Herzlich willkommen!

In meine Praxis kommen häufig Menschen, die bereits viele Therapien erfolglos ausprobiert haben

Die allgemein anerkannten und von gesetzlichen Krankenkassen bezahlten Psychotherapien sprechen häufig lediglich den Verstand an. Dabei lernen wir, was mit uns los ist und was verändert werden sollte. Es hat sich aber herausgestellt, dass rein vom Kopf nicht alles steuerbar ist. Und so kommen Menschen zu mir in die Praxis, die zwar eine Ahnung haben, was sich ändern sollte, aber das Gefühl nicht mit dem Kopf übereinkommt. Somit kann sich keine nachhaltige Verbesserung ihrer Situation einstellen.

Mit Hilfe des Verstandes und der gleichzeitigen Einbeziehung unseres Körperempfindens schaffen meine Patienten es, eine Veränderung ihrer Situation so anzustoßen, dass sie nachhaltig ist und sich gut und richtig anfühlt.

Schauen Sie sich gerne auf meiner Seite um und machen Sie sich ein Bild von diesen Möglichkeiten. Gerne klären wir in einem vergünstigten Erstgespräch, wie ich Ihr Anliegen angehen würde, um mit Ihnen gemeinsame Lösungen zu finden.

 

 Wirklich frohe Weihnacht !

In ein paar Tagen feiern wir wieder unser Fest der Liebe. Häufig entwickeln sich daraus drei krampfhaft harmonische Tage, in denen festlich gegessen wird. Die ersehnte Harmonie lässt auf sich warten.

Erwarten Sie nicht zu viel!

In Ihren Bemühungen, das Weihnachtsfest so perfekt wie möglich vorzubereiten, haben Sie Ihre ganze Energie dafür eingesetzt, es Ihnen und Ihren Lieben so schön wie möglich zu machen. Wieso kommt dann keine Weihnachtsstimmung auf?

Bestimmt haben Sie bei den Vorbereitungen nur an Ihre Lieben gedacht. Aber wissen Sie auch, was Ihre Lieben vom Weihnachtsfest wirklich erwarten?

Meine Empfehlung für ein harmonisches Weihnachtsfest:

  1. Sprechen Sie mit Ihren Lieben über Ihre Vorstellungen von einem harmonischen Weihnachtsfest. So können Sie bereits im Vorfeld abklären, welche Mühen sich lohnen.
  2. Beziehen Sie Ihre Lieben mit in die Vorbereitungen ein. Wenn Sie die Vorbereitungen als gemeinsames Projekt angehen, können Sie sich auch gemeinsam über das Ergebnis freuen und sich gegenseitig die Anerkennung geben, die Sie glücklich macht.
  3. Bewahren Sie sich Energie für das Fest. Manche Dinge lassen sich nicht planen, und es muss auch nicht alles perfekt sein. Wenn Sie sich vor dem Weihnachtsfest verausgaben, nehmen Sie sich selbst die Möglichkeit das Fest zu genießen. Und Ihre Lieben werden enttäuscht sein, wenn die langersehnte gemeinsame Harmonie zu Gunsten des vorweihnachtlichen Stresses auf der Strecke geblieben ist.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben eine harmonische und friedvolle Weihnacht!

Zum Seitenanfang