Wirklich frohe Weihnacht !

In ein paar Tagen feiern wir wieder unser Fest der Liebe. Häufig entwickeln sich daraus drei krampfhaft harmonische Tage, in denen festlich gegessen wird. Die ersehnte Harmonie lässt auf sich warten.

Erwarten Sie nicht zu viel!

In Ihren Bemühungen, das Weihnachtsfest so perfekt wie möglich vorzubereiten, haben Sie Ihre ganze Energie dafür eingesetzt, es Ihnen und Ihren Lieben so schön wie möglich zu machen. Wieso kommt dann keine Weihnachtsstimmung auf?

Bestimmt haben Sie bei den Vorbereitungen nur an Ihre Lieben gedacht. Aber wissen Sie auch, was Ihre Lieben vom Weihnachtsfest wirklich erwarten?

Meine Empfehlung für ein harmonisches Weihnachtsfest:

  1. Sprechen Sie mit Ihren Lieben über Ihre Vorstellungen von einem harmonischen Weihnachtsfest. So können Sie bereits im Vorfeld abklären, welche Mühen sich lohnen.
  2. Beziehen Sie Ihre Lieben mit in die Vorbereitungen ein. Wenn Sie die Vorbereitungen als gemeinsames Projekt angehen, können Sie sich auch gemeinsam über das Ergebnis freuen und sich gegenseitig die Anerkennung geben, die Sie glücklich macht.
  3. Bewahren Sie sich Energie für das Fest. Manche Dinge lassen sich nicht planen, und es muss auch nicht alles perfekt sein. Wenn Sie sich vor dem Weihnachtsfest verausgaben, nehmen Sie sich selbst die Möglichkeit das Fest zu genießen. Und Ihre Lieben werden enttäuscht sein, wenn die langersehnte gemeinsame Harmonie zu Gunsten des vorweihnachtlichen Stresses auf der Strecke geblieben ist.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben eine harmonische und friedvolle Weihnacht!

Zum Seitenanfang